Casbet geht es wieder besser, dank medizinischer Versorgung im Krankenhaus!

Der kleine Casbet kam 2 Wochen nicht zur Schule, daher machte sich Redlais unsere Projektleiterin Sorgen. Sie besuchte ihn Zuhause und erfuhr von seiner Großmutter (wo er lebte und die ihm alleine großzieht), dass er starke Ekzeme im Gesicht bekommen hatte und unter Schmerzen litt. Leider konnte sich die Großmutter es sich nicht leisten ihn ins nächste Krankenhaus zu bringen oder zu einem Arzt. Dank eurer Spenden konnte Redlais mit ihm am selben Tag noch ins Krankenhaus bringen, wo er versorgt wurde. Wie sich heraus stellte hatte er eine Blutvergiftung und es war schon höchste Zeit diese zu behandeln. Auf den Fotos seht ihr den vorher nachher Effekt (Fotos oben vorher , Fotos unten nach 4 Tage Behandlung). Wir danken euch das ihr es uns ermöglicht Kindern wie Casbet zu helfen. Wir sagen DANKE!

DAVOR:

NACH 4 TAGEN BEHANDLUNG:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s